Musical - Eule findet den Beat

Die Kinder der Mäuseklasse haben sich im Musikunterricht auf den Weg gemacht, ihren Beat zu finden. Unter diesem Motto hat die Klasse das Musical “Eule findet den Beat” aufgeführt und Kinder der anderen Klassen, Eltern, Geschwistern und Großeltern zum Mitsingen und Mittanzen animiert.

Eine kleine Eule startete einen Entdeckerflug durch die Musikwelt. Dabei traf sie auf die verschiedensten Tiere und durfte unterschiedliche Musikrichtungen kennen lernen. Der Flug begann in einem parkenden Auto, in dem sie auf eine Fliege traf, die ihr die Popmusik erklärte…

Pop.jpg

… in einen Jazzkeller zu einer Kellerassel, die ihr viel über Jazz erzählte und in dem sie sich ein Jazzkonzert anhören durfte.

Jazz.jpg

Nachdem die Eule es im stickigen Keller nicht mehr aushielt, traf sie auf einem Rockfestival auf einen Maulwurf und rockte mit ihm was das Zeug hält.

Rock.jpg

Sie flog weiter, sah ein wunderschönes Haus und landete in einem Kleiderschrank eines Opernhauses. Nachdem eine Motte ihr erklärt hatte, dass es sich nicht um einen “Opa” sondern eine “Oper” handelt, konnten sie zusammen ein tolles Konzert erleben, dass sie zu Tränen rührte.

Oper.jpg

Ganz beflügelt von den schönen Klängen der Opernmusik landete sie in einem Garten, in dem eine Katze alle Karotten aus dem Vorgarten zog. Etwas verwirrt fragte die Eule nach und wurde in das Leben einer Punkerkatze eingeführt.

Punk.jpg

Die kleine Eule flog weiter und ruhte sich nach einiger Zeit auf einer Straßenlaterne aus, völlig unwissend, dass sie im angesagtesten Beachclub der Stadt gelandet war. Hier startete gerade eine Raggaeparty und zwei total gechillte Papageien erzählten ihrem “Bruder” etwas über diesen Beat.

Raggae.jpg

Nach dem Raggae liebenden Papageien traf die kleine Eule in einem Hinterhof auf den absoluten Hip Hop Meister, dessen Reime klebten wie Kleister. Anfangs hielt sie die Ratte für total verrückt, doch nachdem sie ein Stück von ihm und seinem Freund hören durfte, freestylte auch die Eule einen Reim und wurde von der Ratte zur “Freule” erkärt.

Hip_Hop.jpg

Im Flug vor Müdigkeit schon eingeschlafen, weckte eine Fledermaus die kleine Eule und zerrte sie mit auf eine Elektroparty. Hier ging die Party erst so richtig los und alle fühlten den Beat.

Elektro.jpg

Danach war die Eule so müde von den ganzen neuen Eindrücken, dass sie nur noch zurück in ihren Wald wollte. Nur wo musste sie hin? Zum Glück kannte die Fledermaus noch den Weg dort hin und kurze Zeit später lag die Eule wieder in ihrer Baumhöhle und träumte von den verschiedenen Musikrichtungen, die sie an diesem aufregenden Tag kennen lernen durfte. “Dass es so viel verschiedene Musik gibt, das hätte ich nicht gedacht…”

Schluss.jpg

Die Mäuseklasse hat ihren Beat gefunden. Jetzt seid ihr gefragt: Findet euren Beat!