Im Sportunterricht beschäftigen sich die beiden vierten Schuljahre momentan mit den sogenannten Rückschlagspielen. Dabei machen die Schülerinnen und Schüler unterschiedliche Schlagerfahrungen mit verschiedenen Schlaggeräten. Ziel ist dabei natürlich, mit einem Partner zunächst einmal einen Ballwechsel zu beginnen und möglichst lange aufrecht zu halten.

R__ckschlag_1.jpg

R__ckschlag_2.jpg

Auch wenn beim Federball und beim Speckbrett-Tennis der ein oder andere Schlag daneben ging, waren die Schülerinnen und Schüler doch mit viel Engagement dabei und es kamen einige ansehnliche Ballwechsel zustande.