Im Schuljahr 2016/2017 möchte Herr Tenbeitel, gemeinsam mit den Schülerinnen und Schülern, wieder einen Schulgarten an unserer Schule anlegen. Der Startschuss hierzu ist in den letzten Wochen mit den Kindern aus dem 4. Schuljahr gefallen.

Gemeinsam wurde in einer schweißtreibenden Aktion zunächst ein großes Stück ehemaliger Wiese umgegraben.

Schulgarten_1.JPG

Gleichzeitig wurden auch alte Pflanzen, Steine, Wurzeln und die unterschiedlichsten anderen Dinge (von Spielzeugautos bis Styroporplatten) in Mülltüten entsorgt.

Schulgarten_2.JPG

Schulgarten_3.JPG

Abschließend wurden noch viele Blumenzwieben mit kleinen Schaufeln eingegraben.

Schulgarten_4.jpg

Gleichzeitig wurden auch die Blumenkübel auf dem Schulhof von alten Pflanzenresten befreit. Schulgarten_5.JPG

Auch hier wurden dann noch unterschiedliche Blumenzwiebeln eingepflanzt.

Schulgarten_6.JPG

Später wurden die frisch gesetzten Blumenzwiebeln noch angegossen.

Schulgarten_7.JPG

Alle Beteiligten waren stolz auf ihre geleistete Arbeit und freuen sich schon auf einen blühenden Schulhof im kommenden Frühjahr.

Schulgarten_8.JPG

Ab dem 2. Halbjahr sollen interessierte Kinder des dritten und vierten Schuljahres in einer Schulgarten-AG den neuen Schulgarten und die Blumenkübel pflegen. Neben den Blumen wird dann auch Gemüse angepflanzt und die Pflanzenvielfalt kontinuierlich erweitert.